Vielen Dank für Ihr Feedback. Sie haben mir sehr geholfen.

Zurück zum Ausgangsartikel: Der unredliche Kampf gegen die Mehrwertsteuererhöhung …

 

Der Konzernlobby ist es über eine jahrzehntelange Gehirnwäsche gelungen, radikale Ideologien zum Selbstverständnis zu erheben!

Über ein Heer treu ergebener Politiker und Gesinnungsjournalisten, der Übermacht ihrer Meinungsfabriken, über gewünschte Statistiken produzierende systemeigene Wirtschaftsinstitute usw. haben sie gesellschaftliche Wandlungen und Gesetze erwirkt, die allein ihren Sonderinteressen dienen. Abzulesen ist dies zum Beispiel an der Entwicklung der Erwerbseinkommen (seit 1980 sinken in Deutschland die realen Nettolöhne und Renten) auf der einen und den gigantischen Gewinnsprüngen auf der anderen Seite (wie etwa bei Aktien und Dividenden). Soll das immer so weitergehen?

 

Der kritische Blick hinter die Kulissen politischer Machenschaften:
Die vom Establishment so gefürchteten Bücher von Manfred Julius Müller …