Vielen Dank für Ihr Feedback. Sie haben mir sehr geholfen (auch wenn mich Ihr Urteil natürlich etwas enttäuscht).

Damit Fake-Abstimmungen nicht das Ergebnis verfälschen möchte ich Sie allerdings bitten, Ihre Kritik per Mail etwas zu konkretisieren - unter m.mueller@iworld.de. Bitte ganz kurz fassen, einige Stichworte genügen. Bei einer seriösen Frage erhalten Sie im Normalfall (falls Sie es wünschen) auch eine Antwort.
Mit Ihrer konkretisierten Kritik tragen Sie zur Verbesserung meiner sachlichen Aufklärungsbemühungen bei. Was sicher auch in Ihrem Interesse ist. Denn trotz aller unterschiedlichen Wahrnehmungen und Empfindungen gibt es letztlich nur eine Wahrheit.

Zurück zum Ausgangsartikel: Wie man das globale Lohndumping beendet: Gleicher Lohn in aller Welt!

 


 

NEU
NEU
NEU


Wie lange kann sich die irrationale Transferunion noch halten?

Wenn es mit Deutschland und Europa immer weiter bergab geht, sind natürlich alle davon betroffen. Zwar sinken die Reallöhne und Renten schon seit 1980, aber nun kann es wirklich heftig werden. Die Arbeitslosenzahlen haben sich seit 1962 verzwanzigfacht, aber was steht uns erst bevor, wenn es zu einer Weltwirtschaftskrise kommt, die nicht mehr durch einen Billiggeldschwemme (eine enteignende Nullzinspolitik) verschleppt werden kann?

In den nächsten Monaten wird sich die Zukunft Deutschlands und Europas entscheiden! Bringen sich die Bürger nicht ein, vertrauen sie weiterhin den scheinheiligen Argumenten der EU-Lobby, wird es für alle ein böses Erwachen geben.

 

Raus aus der EU
oder durchhalten bis zum Untergang?
Autor Manfred Julius Müller, 144 Seiten, Format 17x22 cm, Verkaufspreis 10,80 Euro
Neuerscheinung Juli 2022
Verfügt die Europäische Union wirklich über ein tragfähiges Konzept? Oder verbirgt sich dahinter eine krude Ideologie, die den ganzen Kontinent ins Verderben reißt? Wenn wir jetzt nicht diese Fragen offen angehen, wann dann?

Weitere Infos zum Buch …



"... von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen …"
"Für die Deutschen ist Europa Ersatznation und Ersatzreligion zugleich."
"Die EU ist ein Friedensprojekt!" (kurze Gegendarstellung)
Der Machtapparat des Establishments …


Impressum